25 Prozent Frauen bis 2025

Initiative für mehr Diversität in der Startup-Szene

Vielfältige Perspektiven sind ein entscheidender Faktor für den Erfolg Besonders, wenn es um Innovationen und unsere Zukunft geht. Doch aktuell sind nur etwa 17 Prozent aller UnternehmensgründerInnen und knapp 13 Prozent der InvestorInnen weiblich. Das muss sich nachhaltig ändern, um weibliche Perspektiven auf sämtliche Fortschritte ausreichend zu berücksichtigen.

Dafür haben wir die Mission #25to25 gestartet: Diese Initiative hat das Ziel, die Quote von Frauen in der Startup-Szene bis zum Jahr 2025 auf 25 Prozent zu erhöhen. Auftakt war im Juni 2021 das große Event „#25to25 – The Female Founders Pitch“, eine Special Edition im Rahmen des Unicorn Pitches von Startup.Network in Kooperation mit Dr. Irène Kilubi, die Mit-Initiatorin der Mission ist.

Partner und Unterstützer der Mission #25to25

Bereits beim Auftakt erhielten wir namhaften Support. Zu den Supportern zählen Vorständin und Bestseller-Autorin Verena Pausder, CEO und Founder Ratepay Miriam Wohlfahrt, Co-Founder und CFO/CHRO Flixbus Daniel Krauss, Filmproduzentin und Investorin Prof. Susanne Porsche, Spiegel-Bestsellerautorin und Klitschko Ventures CEO Tatjana Kiel, IUBH-Kanzlerin Prof. Dr. Alexandra Wuttig.

Hochkarätige Unterstützung erhielten wir zudem von vielen Institutionen, VC’s, Acceleratoren und Verbänden des Ökosystems, die Sie hier aufgelistet sehen. Und auch Sie können dabei sein, um das Ziel zu unterstützen!

Werden auch Sie Partner der Mission #25to25!